LUST for LIFE – AUSSTELLUNG

Eingetragen bei: arte, mostra | 0

art exhibition-sala blu-via del teatro pace 3- roma-alessandro-siviglia

 Vom 26. Mai bis 11. Juni, 2017 LUST for LIFE – die Einzelausstellung des zeitgenössischen Künstlers Alessandro Siviglia in einem Ausstellungsraum ib der Nähe des Piazza Navona in Rom.
Im Herzen Roms wurden einige der wichtigsten Kunstwerke Siviglia´s, einem jungen aufsteigenden Künstler aus Italien, zwei Wochen lang ausgestellt. 
Der Titel der Ausstellung „Lust for Life“, die Lust nach Leben drückt genau das aus, dieses unglaubliche Bedürfnis das Leben in vollen Zügen zu leben. Siviglia´s Werke sprühen vor Energie, Farben und Leben. Besonders die großen Bilder mit ihren komplexen Darstellungen, verschiedenen Charakteren, Symbolen und versteckten Details laden den Betrachter ein teilzunehmen, einzutauchen und sich in eine andere Welt driften zu lassen, eine märchenhafte Welt, eine fast surreale Welt, eine farbenfrohe kuriose Welt wie in einem Traum.
Sicher, der erste Eindruck mag Picasso sein, aber wenn man näher hinschaut und einen zweiten Blick wagt wird man merken, dass am Ende von Picasso nicht mehr wirklich viel übrig ist. Siviglia´s Malstil ist ganz klar im Kubismus einzuordnen, den er in seiner ganz eigenen Weise anwendet, seine Pinzelführung ist unheimlich schnell und dynamisch, die unterschiedlichen Techniken und Materialien die er benutzt, wie Öl, Akryl, Spray, Marker und oft auch Collagen machen seine Werke einzigartig, reich und besonders.
Trotz Siviglia´s jungen Alters, er ist kaum 35 Jahre alt, hat ihn das Leben doch von links nach rechts von Norden nach Süden gebracht, hat ihm schöne und nicht so schöne Erfahrungen beschert, die ihm geholfen zu wachsen, seinen Horizont zu erweitern und die ihn inspieriert haben. Er ist ein grundauf positiver Mensch, authentisch ohne Masken, lebhaft, mit einem einfachen und guten Herzen. Das was er mit seiner Kunst „bezweckt“ ist Freude zu bringen, ein Lächeln zu schenken, seine Liebe und Leidenschaft mit denen zu teilen, die sich von seiner Kunst hinreißen lassen.

Das war schon seine zweite Einzelausstellung in Rom und die dritte wird bald folgen, um genau zu sein im Mai 2018 im Palazzo Velli in Trastevere, Rom.

SO STAY TUNED!